Digital Music Manager

Verwalten Sie große Archive digitaler Musik! 

Insbesondere auch für klassische Musik geeignet!


Features:

  • Musikstücke können zu beliebigen Gruppen(Playlists) zusammengefasst und abgespielt werden.
  • Lyrics können für Songs gespeichert werden. Es können dabei auch Akkorde gespeichert werden. Dazu steht ein eigener Tabviewer bereit.
  • Anmerkungen für Alben können gespeichert werden: Infotext, Jahr, Foto, Genre. Titel werden automatisch aus dem Dateisystem importiert.
  • Anmerkungen für Künstler/Komponisten können gespeichert werden: Infotext, Foto, Genre, Werke
  • Songs können mit Sternen bewertet und nach diesen abgespielt werden.
  • Shuffle-Play für beliebige Song-Gruppierungen.
  • Log der gespielten Songs.
  • Songs können nach Speicherdatum gesucht werden.
  • Songs können für den Shuffle-Modus deaktiviert werden.
  • Backup-Funktion
  • Album Cover werden automatisch angezeigt, falls eine Folder.jpg oder eine Albumxxx.jpg existiert. Es können auch Cover mit dem Album-Editor zugewiesen werden.
  • Eine in einem Ordner vorhandene PDF-Datei wird automatisch verlinkt.
  • Gruppen können als Playlist im M3U- und PLS-Format exportiert werden.
  • Im Menü External können die Gruppen im JSON-Format exportiert werden. Dazu gibt es  passende HTML-Dateien, die auf einen Medienserver/NAS kopiert werden können. Damit ist dann ein Netzwerk-Streaming möglich. Dazu gibt es einen HTML Group-Player und einen Directory-Player. 
  • Ein FTP-Synchronisation mit Medienserver/NAS ist vorhanden.
  • Eine Network-Share Synchronisation ist mit dem Medienserver/NAS ist ebenfalls vorhanden.
  • Shelf zeigt die Album-Cover oder die Künstlerfotos aus der jeweiligen Auswahl an. 
  • Librarys für Artists, Albums und Lyrics (mit Chords) sind vorhanden.

 

Voraussetzungen:

Windows 8 / 10. Die Musikstücke müssen alle in einem einheitlichen Dateisystem gespeichert sein.
Z.B. Laufwerk:/Audio/Musikstil/ABC/Autor/Song oder Laufwerk:/Music/Autor/Album/Song, ...

Dadurch können Infos zum Autor hinzugefügt werden!

 

Technische Details:

Alle Daten werden in Text/CSV-Dateien gespeichert. Dadurch ist die Software sehr schnell! 
Zum Speichern der Daten wird immer der gesamte Pfad zur Songdatei gesichert. Nachträglich Änderungen im Dateisystem, oder bei Dateinamen führen zum Verlust der verknüpften Informationen! 
Als Player wird das Windows-Media-Player - Objekt verwendet. Die Dateien werden im Userverzeichnis unter teachsoft gespeichert.

 

Download V27072020:

DMM-Setup

Diese Software ist bis auf Weiteres gratis! 
Der Autor haftet nicht für den Einsatz dieser Software!

 

Installation:

DMM-Setup aufrufen. Nach der Installation öffnet sich der Dialog zur Auswahl des Musikordners. Fertig!

Mit Settings können weitere Einstellungen vorgenommen werden.

Mit Read files to database können neu hinzugefügte Songs eingelesen werden.

Bei Problemen den Ordner teachsoft unter c:/Benutzer/username/AppData/Roaming löschen! Dabei werden aber alle Daten zu den Musikstücken gelöscht!

Im Menü Edit/Backup können die Settings und die anderen Informationen gesichert werden.

 

Shelf  bietet eine Fotoansicht auf Alben und Musiker

  

 

 

 

Network Streaming

Der Player für Medienserver/NAS benötigt einen FTP-Zugang oder einen Network-Share und einen Webserver. Die HTML-Dateien werden mit dem Menü External, Export JSON im Hauptverzeichnis Musik o.ä. gespeichert. Dann kann der Ordner mit Menü External, Sync auf das NAS gespiegelt werden. Dadurch sind dann auch die HTML-Dateien auf dem NAS im Hauptordner zu finden. Mit der ServerIP aufrufen (z.B.: 192.168.0.100:8000/Audio), fertig! Eine eigene Mediaserver-App ist nicht notwendig!

 

Group-Player

 

Directory-Player